Anfragen
Newsletter

Wanderrouten

Fels und Quelle – Adolf Munkel Weg

Fels und Quelle – Adolf Munkel Weg

Der Adolf Munkel Weg unterhalb der imposanten Geislernordwände gehört zu den beeindruckendsten Dolomitenwegen. Wir erleben eine vielfältige Pflanzenwelt: am Tschantschenonbach, in der Zwergstrauchheide am Adolf Munkel-Weg, auf den Almwiesen, im …

(Weiterlesen)

Klassische Gipfeltour im Villnößtal

Klassische Gipfeltour im Villnößtal

Nur absolut trittsicheren, schwindelfreien und bergerfahrenen Gehern vorbehaltene Gipfeltour auf einen bekannten, freistehenden Dolomitengipfel, der im Hochsommer sehr stark besucht wird; Kinder und Ungeübte ans Sicherungsseil!. Ein unvergessliches Erlebnis ist …

(Weiterlesen)

Der Raschötzer Höhenweg

Der Raschötzer Höhenweg

Leichte und familienfreundliche Wanderung; zuerst weitgehend ebene Wege, danach längerer Abstieg. Tourenverlauf: Von St. Ulrich (1236 m) mit dem Raschötz-Sessellift hinauf zur Bergstation (2093 m, Gaststätte). Von dort führt ein …

(Weiterlesen)

Herrensteige

Herrensteige

Thema: Seit dem 16. Jahrhundert unterstanden viele Wälder den Tiroler Landesfürsten. In diesen „Herrenwäldern“ wurden die „Herrensteige“ angelegt. Heute sind die Herrensteige allen zugänglich. Beide Steige verlaufen parallel zueinander an …

(Weiterlesen)

Peitlerkofel

Peitlerkofel

Tourenverlauf: Vom Parkplatz Zanser Alm folgt man der Straße Richtung Pension Sass Rigais, ein Forstweg führt dort durch Wiesen, dann im Wald am Bach entlang taleinwärts bis zum Bereich von …

(Weiterlesen)